Einsatz 7: Brand Laube


17.03.2018 um 23:10Uhr.
Alarm für die Feuerwehren Hartenstein, Thierfeld und die Drehleiter Aue zu einem gemeldeten Laubenbrand im Ortsteil Hartenstein.
Bei Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich die Lage. Umgehend wurde mit dem Löscharbeiten begonnen und eine stabile Löschwasserleitung aufgebaut.
Da es keine Zufahrt zum betroffenem Garten gab und dieser sich hinter einem Wohnhaus befand, war es nicht möglich mit Fahrzeugen direkt an das Objekt zu fahren.
Deshalb konnte die alarmierte Drehleiter nicht zum Einsatz kommen und musste die Anfahrt zur E-Stelle abbrechen. Mit zwei Trupps wurde der Brand dann gelöscht. Warum es zum Brand kam ist derzeit unbekannt. Ebenfalls am Einsatzort waren Kräfte des Rettungsdienstes sowie der Polizei.
Gegen 2.00Uhr war der Einsatz für uns beendet.
Danke an alle Einsatzkräfte!

Getagged mit: