Einsatz 4: Lkw Brand auf A72

Bereits gegen 3.00Uhr wurde die Feuerwehr Wildenfels zu einem LKW-Brand auf die A72 Hof Richtung Chemnitz alarmiert. Da der LKW bald in Vollbrand stand, wurde gegen 3.15Uhr die Feuerwehr Hartenstein nachalarmiert.
Doch auch danach konnte noch keine durchgehende Löschwasserversorgung gewährleistet werden.So wurden wir gegen 4.10Uhr ebenfalls noch nachalarmiert. Von der Löschwasserzisterne der Grundschule Zschocken aus wurde von uns über eine ca. 400m lange Schlauchleitung Wasser an die Einsatzstelle gepumpt.
Ebenfalls im Einsatz waren das TLF aus Oelsnitz/ Erz. sowie ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr Zwickau.
Gegen 7.30 Uhr war der Einsatz für die Thierfelder Feuerwehr dann beendet.

Fotos ©T. Junghans

Was die Presse schrieb:

http://www.wochenendspiegel.de/brennender-lkw-legt-verkehr-auf-der-a72-lahm/

http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Hartenstein-Airbag-Transport-abgebrannt-Behinderungen-auf-A72-artikel9822319.php?cvdkurzlink=f

 

Getagged mit: