Einsatz 25: Brand Feld im Ortsteil Zschocken

Einsatz 25/2019: Um 12.42Uhr Alarmierung der Feuerwehr Thierfeld zum Feldbrand im Ortsteil Zschocken. Nach Eintreffen der ersten Kräfte aus Hartenstein wurden umgehend weitere Kräfte nachalarmiert.
Da bereits das Feuer auf eine Scheune und ein Wohnhaus überzugreifen drohte wurde von der Thierfelder Feuerwehr aus einem in Nähe befindlichen Teich ein stabile Wasserversorgung aufgebaut und eine Riegelstellung eingerichtet. Hier kam zum erstenmal unsere neue Tragkraftspritze zum Einsatz. Mit Erfolg konnte ein weiteres Ausbreiten in Richtung der Gebäude verhindert werden.
Alle andern Kräfte bekämpfen zeitgleich den Feldbrand. Unterstützung bekam wir von vielen Bauern welche mit ihren Traktoren und Wasserwagen die Kräfte der Feuerwehr unterstützen. Außerdem pflügten Sie betroffene Stellen um um so ein weiteres Ausbreiten zu verhindern.
Insgesamt brannte ein Fläche von ca. 10000m2.
Die Kameraden der Feuerwehren möchten sich hier nochmals für die gute Unterstützung bedanken. Auch bei den vielen Privaten Personen welche uns mit Getränken versorgten, beim verlegen von Schlauchleitungen halfen oder uns mit ihren Quads Ausrüstung von A nach B brachten. Dankeschön! Ihr alle habt geholfen diesen Brand schnell unter Kontrolle zu bringen bzw. zu löschen. Am Einsatz waren weiterhin beteiligt:
Feuerwehr Wildenfels
Feuerwehr Lichtenstein – TLF
Berufsfeuerwehr Zwickau – TLF
Feuerwehr Mülsen St. Micheln
Feuerwehr Thurm
Feuerwehr Ortmansdorf
Feuerwehr Neuschönburg
Feuerwehr Marienau
Sowie ein Hubschrauber der Polizei

Getagged mit: