Einsatz 21: THL1 – Oelspur / PKW im Graben

Am 20.06.2019 um 11.52Uhr riefen uns unsere Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall auf der August-Bebel-Straße im Ortsteil Hartenstein. Ein PKW war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und einen ca 3m tiefen Hang hinuntergefahren. Dabei streifte er mehrere Bäume. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr vor Ort eintrafen wurde der Fahrer des PKW bereits vom Rettungsdienst betreut. Auch die Polizei war bereits vor Ort. Wir sicherten die Unfallstelle und unterstützten den Rettungsdienst beim Transport des Patienten durchs “Unterholz” sowie besagten Hang hinauf. Ein ebenfalls im PKW mitfahrender Hund wurde beim Unfall ebenfalls verletzt und später durch einen Tierarzt untersucht und in ein Tierheim gebracht. Nur kurze Zeit später konnten die Kräfte der Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Bergung des Fahrzeugs übernahm eine Firma.

Getagged mit: