Ausbildung am Gerätesatz Absturzsicherung

Da einige Bürger schon fragten warum öfters mal Feuerwehrleute beim klettern zu sehen waren, kommt hier nun die Antwort:
In unserer Feuerwehr fand für 4 Kameraden eine insgesamt 24 stündige Ausbildung am Gerätesatz Absturzsicherung statt. Aufgeteilt in mehrere Einzeldienste wurden im gesamten Ortsgebiet verschiedene Objekte begangen und erklettert um zu zeigen und zu lernen wie man sich vor einem Absturz schützen kann.  Aber es wurde nicht nur die Absturzsicherung erlernt, auch wie man mit diesem Material eine Rettung aus Höhen oder Tiefen bewerkstelligen kann wurde gezeigt und geübt. Da nur mit dieser Ausbildung der Gerätesatz im gesamtem Umfang genutzt und eingesetzt werden darf war diese Ausbildung sehr wichtig, den bis jetzt war sie weder in Thierfeld noch in der Ortsteilwehr Hartenstein vorhanden. Hier ein paar Bilder der Ausbildungsstunden:

 

Erst am Boden üben...

Erst am Boden üben.

Die Sicherungskette wird beherscht...

Die Sicherungskette steht, also…

dann  Zwischensicherung erlernen und danach...

Zwischensicherung erlernen und danach…

geht es erst außen nach oben.

geht es außen nach oben.

Am 2. Objekt

Am 2. Objekt

 

 

 

Getagged mit: