Persönliche Schutzausrüstung

Um Gefahren zu minimieren und Verletzungen zu verhindern, hat jeder Feuerwehrmann seine persönliche Schutzausrüstung.

Dazu gehören:

Schutzkleidung 2 Schutzkleidung 3 Schutzkleidung 1 (1)Feuerwehrhelm F1 SF MSA Gallet

(2)Feuerwehrschutzjacke Typ HupF Teil 3

(3)Feuerwehrschutzhose Typ HupF Teil 2

(4)Feuerwehrschutzhandschuhe

(5)Feuerwehrschutzstiefel

(6)Feuerwehrhaltegurt

(7)Bei allen Kameraden die eine Ausbildung als  Gruppen-, oder Zugführer absolviert haben ist noch die Führungsposition, zur besseren Erkennbarkeit am Einsatzort, auf der Helmrückseite aufgeklebt.

Diese Standartausrüstung  kann bei jedem Einsatz mit zusätzlichem Equipment erweitert werden (z.B. Regenjacke, Regenhose) um den Schutz der jeweiligen Situation anzupassen.

 

Getagged mit: