Einsatz 4: Brand 2 PKW nach VKU

23.01.2019 um 11.36Uhr – Alarmierung zum PKW-Brand auf der S255 Richtung Aue. Ein Fahrzeug hatte auf der “Hohen Straße” plötzlich stark gebremst. 2 nachfolgende Fahrzeuge, ein Transporter sowie ein PKW, konnten jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. So fuhr der PKW dem Transporter ins Heck und ging kurz danach in Flammen auf. Beide Fahrer konnten zum Glück die Unfallfahrzeuge rechtzeitig verlassen. Bei Ankunft an der Einsatzstelle brannte der PKW bereits in voller Ausdehnung und der Transporter im Heckbereich. Mittels Schaum wurden beide Fahrzeuge von den Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld gelöscht. Ebenso halfen wir bei der Bergung des Transporters. Zur Sicherung der Unfallstelle sowie zur Unfallaufnahme kam die Polizei zum Einsatz. Auch ein Rettungswagen war zur Behandlung eines Fahrzeugführers vor Ort.

Danke an alle Einsatzkräfte!

Getagged mit: