Einsatz 14: Verkehrsunfall

Nur knapp 1 Stunde waren die Kameraden am 17.6.wieder zu Hause als sie um 13.33 Uhr erneut zu einem Unfall in der Autobahnabfahrt gerufen wurden. Ein Skodafahrer kam aufgrund gesundheitlicher Probleme in der Abfahrt von der Straße ab und stieß gegen zwei Verkehrszeichen. Dabei wurde das Fahrzeug so stark beschädigt das Betriebsmittel auslief. Da es dem Fahrer bei Eintreffen der Ersten Kräfte noch immer nicht gut ging, wurde durch den Gruppenführer ein Rettungswagen nachgefordert. Weiterhin wurde die Unfallstelle gesichert und die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Oelbinder beseitigt. Da sich der Unfall direkt um den Kurvenbereich der Abfahrt befand musste die Anschlussstelle Hartenstein bis zur Bergung des Fahrzeuges gesperrt werden.

Getagged mit: