Einsatz 13: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Am 09.10.2015 um 15:11Uhr. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Ein Dacia Fahrer streifte aus ungeklärter Ursache zuerst einen Baum und kollidierte danach frontal mit einem entgegenkommenden Citrön. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt und der Dacia Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Wir sicherten die Unfallstelle, nahmen die Erstversorgung der Verletzten vor und stellten den Brandschutz sicher. Nachdem der Notarzt den Patienten stabilisiert hatte, wurde er mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinen Fahrzeug befreit und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren insgesamt 4 Fahrzeuge der Feuerwehr, 4 Fahrzeuge des Rettungsdienstes, der Rettungshubschrauber Christoph 46 und zwei Fahrzeuge der Polizei.

IMAG1319

IMAG1338

IMAG1332Ret1

 

IMAG1345

IMAG1340

IMAG1318

Getagged mit: