Einsatz 12: Brand Kleinflugzeug in Zschocken

Am 09.09.2016 um 18:40 Uhr.  Brand Kleinflugzeug in Zschocken.

Ein Kleinflugzeug musste aus ungeklärter Ursache auf einem Feld in Zschocken notlanden und fing kurz danach Feuer. Der Pilot konnte das Flugzeug unverletzt verlassen und alarmierte die Rettungskräfte. Bei unserer Ankunft war das Wrack bereits fast ausgebrannt und es erfolgte eine Restablöschung. Das TLF aus Hartenstein blieb zur Sicherheit noch weiter vor Ort während sich die restlichen Kameraden in das Gerätehaus Thierfeld begaben um dort den unterbrochenen Dienst noch zu beenden.

img-20160909-wa0003

img-20160909-wa0001

img-20160909-wa0002

img-20160910-wa0000

 

Getagged mit: