Brand Rückezug (Forstfahrzeug)

Am: 25.11.2010 11.23Uhr – Brand Rückezug (Forstfahrzeug).

Im Hartensteiner Wald, in Nähe der Eichleithe, war bei Forstarbeiten ein Rückezug in Brand geraten. Der Fahrer alarmierte die Feuerwehr und versuchte das Fahrzeug mit Feuerlöschern selbst zu löschen – vergebens. Die Kräfte der Feuerwehren Hartenstein und Thierfeld rückten mit 3 Fahrzeugen an. Mit 2 Schaumrohren wurde eine Brandbekämpfung erfolgreich durchgeführt. Insgesamt wurden knapp 4000l Wasser benötigt – fast alles was unsere Fahrzeuge mitgeführt haben.

Getagged mit: