Alarmierungs- und Funktechnik

Alarmiert werden wir über die Rettungsleitstelle in Zwickau. Rund um die Uhr nehmen die dortigen Disponenten die eingehenden Notrufe an.
Jeder unserer Feuerwehrkameraden ist mit einem Digitalen Meldeempfänger (DME) vom Typ Motorola LX 4 advanced ausgestattet.
Dieser ist in jeder Feuerwehr anders programmiert.
Wird nun ein Alarm ausgelöst ertönt der Alarmton
des Melders und es erscheint ein Alarmtext auf dem Display mit dem die alarmierten Einsatzkräfte eine kurze Information  über den anliegenden Einsatz erhalten.

Neben den DME wird in Thierfeld bei jedem Einsatz noch die Sirene ausgelöst.

DME

Sirene  

Seit dem 19.01.2015 sind nun die Digitalen Handfunkgeräte auf unserem Fahrzeug verladen. Sie sollen eine sichere Kommunikation und mehr Abhörsicherheit gewährleisten. Am 23.06.2015 wurden dazu noch die passenden Ladehalterungen montiert und der Fahrzeugfunk auf digital umgestellt.DIGIHF

Getagged mit: